Herzlich Willkommen auf der Webseite der Ortschaft Meerdorf...
hier direkt die neusten Berichte und Termine...
Nächste Termine...
2.10.2016 Oktoberfest

Frderpreis der Kreissparkasse fr den TSV

Geschrieben am 05.09.2016 um 18:52

Ein von der Kreissparkasse Wendeburg ausgelobter Frderpreis fr besonderes Engagement bei der Frderung des Sportabzeichens wurde vergangenen Mittwoch offiziell dem TSV Meerdorf verliehen. Der Preis betrug 750 EUR, die fr Sportgerte oder Ausstattungen fr Vereinszwecke verwendet werden mussten. Davon konnten dringend bentigte Utensilien fr den Kinder- und Hallen-sport angeschafft werden. So unter anderem: Hallenstartblcke, Kinderhrden, Schwebebalken aus Schaumstoff, BlockX Set fr individuelles Sprungtraining und diverse Wurfspiele.
Michael Zacharias, Geschftsstellen-leiter Wendeburg der Kreissparkasse Peine berreichte den Preis symbolisch der gesamten Kindersportgruppe von Mandy Rademacher und Susanne Rak. Wilma Hansmann, Vorstandsmitglied des TSV nahm die Urkunde offiziell entgegen. Nicht zuletzt auch deshalb, weil sie das sieggekrnte Konzept schrieb und bereits seit Jahren erfolgreich daran arbeitet, das Sportabzeichen im und auerhalb des Vereins zu etablieren, auszubauen und immer wieder neue Teilnehmer dafr gewinnt. Nachdem sich Zacharias, selbst sportlich aktiv, fr einige Momente selbst ein Bild davon machen konnte, welchen Anklang die Anschaffungen bei den Kindern fand und mit welcher Lautstrke die Begeisterung kund getan wurde, meinte er auf die Frage, wie er zu dem Sportabzeichen und zu dem Preis steht: zu der Ehre, die Preisverleihung persnlich vornehmen zu drfen, kam ich wie die Jungfrau zum Kinde. Umso mehr freue ich mich, nun dieses Stahlen in den Gesichtern der Kinder zu sehen. Bleibt nun nur noch der Hinweis: Noch bis 31. Dezember 2016 kann das Sportabzeichen von Jedermann abgelegt werden. Wilma Hansmann steht immer wieder gerne und mit Rat und Tat zur Verfgung.


Die Erste Herren im Aufwind

Geschrieben am 05.09.2016 um 18:52

Den diesjhrigen Gemeindepokal trug Wendezelle aus. Fr die Erste Herren des TSV Meerdorf war der Start erst am 4. Turniertag in Gruppe B mit Wacker Wense und dem TSV Wendezelle und gleich mit dem Prestigeduell gegen Wacker. Nach einer berzeugenden ersten Halbzeit (1:0) und einem 2:0 gleich nach der Pause, endete das Duell 2:2. Die Chance auf das Halbfinale war verschwindend gering, da sich Wende-zelle im ersten Gruppenspiel mit einem 6:0 klare Vorteilspunkte verschaffte. Samstag, 16 Uhr, die Mannschaft steht geschlossen gegen Wendezelle Leider nur ein unglckliches 0:2. Das der Spielplan dann gleich am Sonntag, 11:00 Uhr die Mannschaft fr das nchste Spiel im Halbfinale fordert, war mehr als unglcklich. Die mden Muskeln trotzten dennoch den Angriffen und hielten das frhe 0:1 und den Ausgleich nach der Pause durch den Ex-Wendeburger Domi Buchholz, bis kurz vor Schluss. Dann war die Luft raus und das Spiel endete mit einem 3:1. Die Tragik: bester Spieler auf dem Platz war der fr Wendeburg spielende Meerdorfer Fabian Winkler. Das Spiel um Platz 3 gegen Bortfeld prgten Verletzungen und Nachwehen eines Polterabends und endete 1:6. Direkt im Anschluss an den Gemeindepokal ging es am 7. August in das Qualifikationsspiel zum Kreispokal. Erneut gegen den TSV Wendeburg-Zweidorf. Die Tragik ein Deja-vu: frhes Gegentor; Domi Buchholz schiet das 1:1; Fabi Winkler der strkste Spieler auf dem Platz und ein 2:1 fr Wendeburg. Aber: dieses Mal ist das Team frischer und in den entscheidenden Momenten gedankenschneller am Ball und hlt das 1:1 kampfbetonter bis kurz vor Schluss. Wenigstens stand den Wendeburgern die Angst vor einem Elfmeterschieen ins Gesicht geschrieben. Denn mit einem Kai Jarosch als Elfmeterkiller zwischen den Pfosten des TSV Meerdorf Tors, htte sich das Blatt mit Sicherheit gewendet. Bleibt noch ein Aufruf des Fuball Obmanns: Training ist jeden Dienstag und Donnerstag um 19 Uhr in der A2 Arena. Jeder ist willkommen, der Bock am Fuballspielen hat, mit trainieren oder dem Team beitreten mchte. Noch ein Nachtrag: Das erste Saisonligaspiel gewannen wir gegen Bosporus mit einem berzeugenden 4:0. Einen so hohen zu null Sieg hatten wir lange nicht in der A2 Arena. Aber man sieht: Beim TSV entsteht etwas.


Sportabzeichentag in Meerdorf

Geschrieben am 09.07.2016 um 16:17

Sportlerinnen und Sportler trotzten dem Wetter! Der Sportabzeichentag des TSV Brderschaft Meerdorf ist mittlerweile Tradition. Auch in diesem Jahr stellten sich 42 Sportlerinnen und Sportler der feuchten Herausforderung und erzielten trotz der widrigen Umstnde beste Leistungen. Fast wre er buchstblich ins Wasser gefallen, der 8. Sportabzeichentag in Meerdorf. Dabei sollte es ein ganz besonderer werden, denn dank der Frderung durch den Landessportbund Niedersachsen konnten weitere Sportgerte und Spiele fr ein buntes Rahmenprogramm angeschafft werden.
Um 14:00 Uhr sollte es losgehen, doch eine halbe Stunde vor Beginn, die Helferinnen und Helfer hatten gerade alles vorbereitet, setzte ein einstndiger Starkregen ein, und in krzester Zeit stand alles unter Wasser. Die Organisatoren sinnierten schon ber einen Ausweichtermin, als es dann gegen 14:30 Uhr endlich aufhrte zu regnen. Und nun bewiesen die Meerdorfer Sportgeist und demonstrierten, wie wichtig ihnen das Sportabzeichen ist. Das Wasser auf dem Sportplatz floss langsam ab, und gegen 15:00 Uhr fllte sich der Sportplatz mit hochmotivierten Teilnehmern, so dass alle Disziplinen im Laufe des Nachmittags mit viel Spa und Engagement absolviert werden konnten. Auch den 3000-Meter-Lauf auf den Feldwegen rings um den Sportplatz herum bewltigten die Sportlerinnen und Sportler erfolgreich, auch wenn wegen der Notwendigkeit, die tiefen Pftzen zu umlaufen, so mancher Meter mehr gelaufen werden musste. Der Tag endete mit einem gemtlichen Beisammensein mit Gegrilltem und Salaten, sogar die Sonne schaute dann nochmal kurz vorbei. Der Vorstand bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen des Sportabzeichentages beigetragen haben. Ebenso bei Wilma Hansmann fr die Organisation sowie beim Ortsrat Meerdorf, dessen Spende dazu beitrgt, wieder Preise unter den erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern ausloben zu knnen.


News-Archiv

Nickname : Passwort : eingeloggt bleiben :
Noch keinen Account? Dann einfach Registrieren oder vielleicht das Passwort vergessen

Impressum: Inhaber der Domain www.meerdorf.de und Herausgeber dieser Website ist der Heimatverein Meerdorf e.V.
(c) by Meerdorf 2009 | Optimized for: Opera or Firefox